Welches Bild mache ich mir von der Welt?

Das kommt ganz darauf an. Nämlich auf die Bilder, die mir vertraut sind, auf die Lieder, die ich kenne, auf das Wissen, das ich mir angeeignet habe. Das Gender-Referat bietet im weiten Feld von Kultur und Spiritualität Seminare, Vorträge und vieles mehr an – fast immer in Kooperation mit anderen kirchlichen oder städtischen Einrichtungen.

Zu Ihrem Vergnügen

Wir wollen damit den Bildern in Ihren Köpfen noch einige hinzufügen, Ihnen neue Ausdrucksformen näher bringen, Sie erinnern an Frauen in der Literatur und ihre Geschichten. Und wir wollen Ihnen natürlich auch schöne Anlässe bieten, mit anderen ins Gespräch zu kommen, gemeinsam nachzudenken, zuzuhören, zu feiern - zu Ihrem Vergnügen.

Für Frauen und Männer

Welchen Ausdruck wir für Glauben, Gefühle, Spiritualität finden, ist manchmal für Frauen und Männer unterschiedlich,
... darum gibt es Angebote nur für Frauen und nur für Männer.
... darum ist es gut, gemeinsam, voneinander und miteinander zu lernen.

  • Lila Salon
  • Frauentheater
  • Spiritualität

Gender-Referat

„SONNTAGSMUSIKEN“

Ein musikalisch-literarischer Abend
Zeit: Sonntag, 17. März 2019 um 17.00 Uhr
Ort: Neue Synagoge Gelsenkirchen, Georgstr. 2, 45879 Gelsenkirchen

Das Programm „Sonntagsmusiken“ erinnert an die bedeutende Rolle der Frauen, speziell der jüdischen Frauen, im Kulturleben Berlins durch Beispiele aus drei Epochen.

Einen Einblick in die Berliner Salonkultur vermitteln in Wort und Musik die Schauspielerin und Sängerin Karin Badar und Aleksandar Filic am Piano, beide aus Düsseldorf.

Bücherbörse im April und im November 2019

Die 32. Bücherbörse findet vom 6.-9. April 2019 im Gemeindehaus an der Nicolai-Kirche statt. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10-16 Uhr.

Bücherspenden bitte nur zwischen 1.-5. April 2019 anliefern (kein Aprilscherz). BITTE beachten: Die Anlieferungen von Bücherspenden sind auch nur von 14-17 Uhr möglich.

Ausblick auf die Weihnachts-Bücherbörse:

Die 33. Bücherbörse findet voraussichtlich vom 16.-19. November 2019 auch im Gemeindehaus Nicolai statt. Die Annahme von Bücherspenden hierzu ist uns nur vom 11.-15. November 2019 möglich